Projekt: Programm-Management für globales Rollout von VoIP

Projekt- und Programm-ManagementRolloutBanken- und VersicherungenElektro

Ausgangslage

  • Bestehende Telekommunikations-Infrastruktur verursacht hohe laufende (Provider-)Kosten

  • Eine Umstellung der gesamten globalen unternehmensweite Telefoninfrastruktur auf VoIP ist gewünscht

  • Ablösung der bestehenden leitungsgebundenen TK-Anlagen und Endgeräte

Projektziele

  • Aufbau der zentralen VoIP-Server-Infrastruktur in Frankfurt, Luxemburg und Zürich

  • Rollout und anschließender Go-Live in den europäischen Destinationen (gesamtes Programm: weltweit)

  • Reduktion der laufenden Kosten

  • Investition in eine zukunftssichere Telekomunikations-Infrastruktur

Projektauftrag

  • Programm- und Projektmanagement für die Länder Frankreich, Italien und Luxemburg

  • Permanente Betreuung der Länder und ständiger Informationsaustausch zur Vorbereitung der Migration

  • Management der beteiligten Provider und Hersteller

  • Aufstellung der Verträge im Bereich ‚Governance’ zusammen mit dem hierfür verantwortlichen Projektmitglied

  • Design und Inbetriebnahme der VoIP-Lösung zusammen mit dem hierfür verantwortlichen Ingenieur

  • Design und Abstimmung der Prozesse im Service Management zusammen mit dem hierfür verantwortlichen Projektmitglied

  • Abstimmung der verwendeten Endgeräte innerhalb der Kundenorganisation

  • Koordination an den Go-live Wochenende vor Ort (bspw. Paris)

  • Versorgung der Endkunden mit begleitenden Informationen

  • Management der Entsorgung der leitungsgebundenen TK-Anlagen

  • Übergabe in den Betrieb

Vorgehen

  • Berechnung des Business Cases je Land

  • Projektplanung und Management

  • Vertragsmanagement

  • Engineering der Lösungsarchitektur und der eingesetzten Hardware

  • Leitung der wöchentliche Abstimmung aller Beteiligten in dem Jour fix je Land

  • Leitung der Besichtigung vor Ort, um die vorhandene Infrastruktur sowie die organisatorischen und technischen Maßnahmen für den Rollout zu begutachten

  • Erstellung von Konzepten und Cut-over-Plänen

  • Erstellen und Führen der Projektpläne, die für die Cut-Over Planung detailliert auf Einzelschritte herunter gebrochen werden

Ergebnisse

  • Erfolgreiches Rollout in den beteiligten Ländern

  • Abschaltung und Ablösung der vorhandenen TK-Anlagen

  • Zukunftssichere Telekommunikations-Infrastruktur

Profico Consult GmbH
Ulrich Klüber
Ferrariweg 13
33102 Paderborn

Mobile +49 171 - 9 990 130
Fon +49 5251 - 540 531 6
Fax +49 5251 - 540 531 7

info@profico-consult.de
www.profico-consult.de